Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Freizeit / Vereine / Wintersportverein Übersaxen / Neuigkeiten / WSV Schikurs

WSV Schikurs

Rekordverdächtige 41 Kinder nahmen am diesjährigen Schikurs des WSV Übersaxen teil. Bei sehr guten Pistenverhältnissen und bei Kaiserwetter waren alle "Pistenflöhe" mit sehr großem Eifer bei der Sache.
Der Schikurs startet am Sonntag, den 15. Januar 2017, nachdem der Schilift am Nachmittag des Vortages den Betrieb aufgenommen hat. Die 41 Kursteilnehmer wurden am ersten Kurstag in die Klassen Anfänger, leicht Fortgeschritten und Fortgeschritten eingeteilt. Die Anfänger starteten beim Übungslift Gartisebene, die restlichen Kinder konnten bereits alle am ersten Kurstag zum "großen" Schlepplift wechseln. Der Schikurs wurde dann am Freitag, den 20. Januar 2017 am Nachmittag und am Samstag, den 21. Januar 2017 am Vormittag fortgesetzt.
Am Sonntag, den 22. Januar 2017 wurde am Vormittag noch einmal fleißig geübt und beim Abschlussrennen am Nachmittag wurde das neu erworbene Können den Eltern, Großeltern, sonstigen Verwandten und Bekannten eindrucksvoll zur Schau gestellt. Bei der Siegerehrung auf der Terrasse des Gröllerkopfstübles wurde dann jedem Schikürsler eine Medaille und eine kleine Süßigkeit überreicht.

Dank der ausgezeichneten Arbeit unserer Schilehrer und der sehr motivierten Kinder, wurden in den 4 Tagen Schikurs deutliche Fortschritte gemacht und der Spaßfaktor kam auch nie zu kurz.

Der WSV Übersaxen bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Schilehrern für ihren Einsatz, auch heuer war wieder ihre Flexibilität gefragt. Weiters bedanken wir uns bei den Schiliften Gröllerkopf und bei der Familie Jurovic vom Gröllerkopfstüble für den reibungslosen Ablauf.

Allen Kindern wünschen wir, dass sie das Erlernte nun mit ihren Eltern fleißig üben können und hoffen auf ein Wiedersehen beim nächsten Schikurs.

Der WSV Übersaxen