Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Bildung / Kindergarten / Erlebtes / Ausflug zur Firma Weiler Möbel

Ausflug zur Firma Weiler Möbel

Während unseren „Berufe-Wochen“ im Kindergarten besuchten wir unseren „Kindergarten-Papa“ Mathias in seiner Firma Weiler Möbel und schauten uns an, was es dort alles zu tun gibt.

Mathias führte uns im ganzen Haus herum und so konnten wir neben der Möbel-Ausstellung auch die gesamte Werkstatt ansehen. Sehr liebevoll und kindgerecht gestaltet zeigten uns die Mitarbeiter ihre Aufgaben und überraschten uns sogar mit einer feinen Jause. Anschließend durften die Kinder selbst mit an packen und „Tischler“ sein. Gemeinsam mit Mathias und zwei Lehrlingen der Firma gestalten wir unsere Geschenke, selbstgemachte Holzeulen,  für den bevorstehenden Muttertag. Die Kinder durften in kleinen Gruppen die einzelnen Arbeitsschritte durchführen. Zuerst zeichneten wir die Eule mit Bleistift auf ein Stück Holz auf. Dann sahen wir zu, wie ein Lehrling das Holz mit einer Stichsäge entlang der Linie zuschnitt. Anschließend schliffen die Kinder die gesamte Eule, vor allem deren Kanten, bis sie ganz fein und glatt war. Zum Schluss klebten die Kinder Holzscheiben und Steine als Gesicht auf und schraubten die Eule auf ihren Sockel.
Die Arbeit ging in den nächsten Tagen im Kindergarten noch weiter: Gemeinsam sammelten wir im Wald Baumrindenstücke, die dann als Flügel an die Eule geklebt wurden. Jedes Kind durfte seine Eule noch mit Filzwolle verzieren, bevor sie dann fertig verpackt wurde. Am Muttertag überreichte jedes Kind seiner Mama sein selbstgemachtes Werkstück, welches dort hoffentlich Gefallen fand.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Mathias und dem gesamten Weiler-Möbel-Team für die kindgerechte und liebevolle Gestaltung dieses Ausfluges bedanken. Wir haben sehr viel entdeckt und gelernt und hatten vor allem sehr viel Spaß sowohl beim Zusehen, als auch beim selbst mit an packen.