Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / KLAR!-Vortrag: Gesundheit im Brennpunkt der Klimakrise

KLAR!-Vortrag: Gesundheit im Brennpunkt der Klimakrise

Referent: Assoz.-Prof. PD DI Dr. med. Hans-Peter Hutter, Medizinische Universität Wien

Mi 3. November 2021, 19 Uhr, Montforthaus

 

Anmeldung erbeten: +43 5522 304-1442, umwelt@feldkirch.at oder www.rankweil.at/naturankweil

Veranstalterin: Regio Vorderland-Feldkirch

Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen!

 

Beschreibung:

Der Klimawandel betrifft uns alle! Immer intensivere und längere Hitzeperioden und ausbleibende Abkühlung in der Nacht haben spürbare Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Das kann besonders für ältere Menschen und Kinder zu einer ernsten Gefahr werden. Die Zunahme extremer Witterungsereignisse bringt zudem große neue Herausforderungen für den Katastrophenschutz mit sich. Auch zahlreiche andere Lebensbereiche sind betroffen: Land- und Forstwirtschaft müssen sich an die veränderten Bedingungen anpassen und der Verlust von Lebensräumen für viele Tier- und Pflanzenarten wird durch die Klimaerwärmung weiter beschleunigt.
Was sind aktuell die größten Herausforderungen? Welche stehen uns noch bevor? Und wie können wir ihnen begegnen? Mit Prof. Hans-Peter Hutter versuchen wir Antworten auf diese Fragen zu finden. Er ist Mediziner und Landschaftsplaner und forscht an der Medizinischen Universität Wien zu den Auswirkungen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit.

 

Hintergrund:

Die Regio Vorderland-Feldkirch ist seit Mai 2021 Klimawandelanpassungs-Modellregion im Rahmen des KLAR!-Programms des Klima- und Energiefonds.

Das KLAR!-Programm bietet die Chance, den anstehenden Herausforderungen gemeinsam und professionell auf regionaler Ebene - über die Gemeindegrenzen hinaus - zu begegnen und zielgerichtete Maßnahmen für die kommenden Jahre und Jahrzehnte zu setzen.