Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Freizeit / Vereine / Ortsfeuerwehr Übersaxen / Neuigkeiten / 127. Jahreshauptversammlung

127. Jahreshauptversammlung

Die 127. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Übersaxen fand im Gröllerkopfstüble statt. Zuvor wurde im Gottesdienst an die verstorbenen Mitglieder gedacht.

Kommandant Matthias Fritsch eröffnete die Jahreshauptversammlung und durfte die Ehrengäste Bürgermeister Rainer Duelli, Bezirksfeuerwehrinspektor Manfred Morscher, Abschnittsfeuerwehrkommandant Wolfgang Stöcklmair, Kommandant Stv. der Feuerwehr Rankweil Markus Mayr, Fahnenpatin Helga Vogt sowie die Frauen unserer geehrten Kameraden begrüßen. Im Jahr 2019 musste die Feuerwehr zu 7 Technischen- und 2 Brandeinsätzen ausrücken. Um für Einsätze bestens gerüstet zu sein, investierten die Feuerwehrmänner/frauen ca. 5667 Freizeitstunden in Aus- und Weiterbildung. Der absolute Höhepunkt fand beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Rankweil statt. Die Wettkampfgruppe holte sich nach einem sensationellen Lauf den heiß begehrten „Goldenen Helm“. Ein weiterer erfreulicher Tagesordnungspunkt waren die Ehrungen. Arnold Breuß und Walter Breuß durften wir zu 60 Jahren Feuerwehrdienst gratulieren. Alexander Lorenzi und Heiko Lins wurden für 25 Dienstjahre geehrt. Im letzten Jahr wurde für die Feuerwehr eine eigene Trainingsbahn mit Nass-Saugstelle gebaut. Im Namen der Feuerwehr Übersaxen bedanken wir uns bei der Gemeinde für die perfekte Ausarbeitung des neuen Trainingsgeländes. Mit dem Leitspruch „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“ schloss Kommandant Matthias Fritsch die Jahreshauptversammlung.