Benutzerspezifische Werkzeuge

Frühling

Plitsch, platsch, Wasserquatsch - die Kraft des Wassers!

Im Frühjahr beschäftitgen wir uns mit der Kraft des Wassers. Mehr als 70% der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt. Wasser begegnet uns überall, es ist unser wichtigstes Lebensmittel. Wusstet ihr, dass das Wasser, das wir heute trinken das selbe ist, welches schon die Dinosaurier tranken? Dieser und vielen anderen spannenden Fragen wollen wir auf den Grund gehen.

Wasserkraft gehört zu den ältesten Energiequellen der Menschen. Schon in frühen Zeiten wurde diese Naturkraft mit Hilfe von Wasserrädern und anderen Maschinen genutzt. Heute wird diese Kraft in Wasserkraftwerken genutzt. Dabei wird kein Brennstoff verbraucht und es entstehen keine schädlichen Abgase.

Diese Energiewoche stand ganz unter dem Zeichen des Wassers. Spannende Geschichten, Rätsel, Werkarbeiten und aufregende Wasserexperimente begleiteten uns durch diese Zeit. Wir lernten was ein Wasserkreislauf ist und wie er funktioniert und sangen viele tolle Wasserlieder. In dieser Woche hofften wir auch auf den typischen Aprilregen, damit wir tolle Regenspaziergänge machen konnten. Außerdem waren wir dem Wasser auf der Spur und  entdeckten, wo es in Übersaxen überall Wasser gibt.

Zum Abschluss unserer Energiewoche machten wir eine Exkusion zur Kläranlage in Koblach. Hier konnten wir genau schauen, wo unser Abwasser hin kommt und wie es wieder rein wird. Wir bedanken uns bei Fritz, der uns die ganze Kläranlage genau gezeigt und alles erklärt hat.