Benutzerspezifische Werkzeuge

Winter

Licht und Wärme brauchen wir - Wärme und Kälte, Licht und Strom!

Im Winter lässt sich das Thema Strom und Heizung am besten bearbeiten. Draußen ist es kalt und wir machen es uns in der warmen Wohnung gemütlich. Durch das Sichtbarmachen von Energie soll zum energiesparenden Handeln angeregt werden.

In unserer Projektwoche sparten wir im Kindergarten ganz besonders Energie. Wir verwandelten uns in Energiespürnasen und erforschten im Kindergarten alle Licht spendenden Energieverbraucher, kühlende Maschinen, Wärme produzierenden Geräte, Energiequellen und Stromfresser.

In dieser Woche ließen wir den Strom im Gruppenraum ganz weg. Am dunklen Morgen spielten wir im Kerzenschein, kochten Suppe ohne Strom und bastelten unsere eigenen Energieblitze. Viel Geschickt verlangt uns auch der "heiße Draht" ab.
Unsere Forscherneugierde lies uns in die Vergangenheit blicken, als es noch gar keinen Strom gab. Das ist noch gar nicht so lange her, unsere Großeltern können uns da viele Geschichten erzählen.

Mit unserem Energierad konnten wir unsere eigene Bewegungsenergie in Licht umwandeln. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Bernhard Duelli, der das Energierad für uns gebaut hat.

Am Ende unserer Energiewoche gingen wir alle als Energiesparprovis nach Hause. Wichtig ist es nur die Energie zu nutzen, welche wir auch brauchen.