Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Soziales / Bildung / Kindergarten / Archiv / 2019/20 / Aktuelles / Endlich wieder Kindergarten

Endlich wieder Kindergarten

Nach einer langen coronabedingten Stille ist nun endlich wieder etwas "Normalität" bei uns im Kindergarten eingekehrt.

Seit 3. Juni 2020 stehen nämlich unsere Türen wieder für alle Kinder offen und wir freuen uns, nun noch die letzten Wochen gemeinsam mit unseren Bauernhofkindern zu genießen. Natürlich sind die Corona-Maßnahmen auch an uns nicht spurlos vorbeigegangen und so haben wir uns gemeinsam mit den Kindern an einige "Neuheiten" im Kindergarten gewöhnt. So kommen die Kinder beispielsweise morgens alleine in die Garderobe und wir begrüßen uns dann mit einem freundlichen Winken. Wir versuchen stets an den "Babyelefanten-Abstand" zu denken und verteilen uns gut in den verschiedenen Spielbereichen. Wir waschen uns regelmäßig die Hände und singen dabei zwei Mal das Lied "Alle meine Entchen", damit die Hände auch wirklich sauber sind.  Viele Dinge sind aber gar nicht neu für uns, denn schon vor Corona haben wir auf das richtige Niesen und Husten geachtet und uns bei Bedarf anschließend die Hände gewaschen. Auch dass unsere Finger, sowie Spielsachen nicht in den Mund gehören, kennen unsere "Bauernhofkinder" bereits aus dem gewohnten Kindergartenalltag vor Corona. Das gut aufeinander Achten ist für ebenfalls nichts Neues, in der momentanen Situation achten wir aber nochmals ganz besonders darauf. 

In den letzten Kindergartenwochen genießen wir das Wiedersehen und die gemeinsame Zeit nochmals in vollen Zügen. Ob beim Spielen im Kindergarten, auf dem Spielplatz oder bei unserem Waldplatz - es macht wieder richtig Freude und Spaß im Kindergarten zu sein.