Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier:Startseite / Soziales / Bildung / Kindergarten / Erlebtes / Exkursion zum Bauernhof Malin

Exkursion zum Bauernhof Malin

Anfang Oktober machten sich alle "Bauernhoftiere" des Kindergarten Übersaxen, mit Bus und Zug auf den Weg zum Bauernhof Malin, nach Klaus

Kaum aus dem Zug ausgestiegen, begrüßte uns Bäuerin Helga mit ihrem Bollerwagen ganz herzlich und verteilte Arbeitshandschuhe, Müllsäcke und leere Mülltüten an die Kinder. So gut ausgerüstet, konnten sich die Kinder den Weg zum Hof verkürzen, indem sie Müll, der auf den Wiesen lag, einsammelten und Gras für die Kühe pflückten.

Beim Bauernhof angekommen, stellte Helga den Kindern Rätselfragen zu den verschiedenen Tieren und im Anschluss durften wir sie endlich in den Stall begleiten. Nachdem die Kinder alle einmal im Traktor Probe sitzen konnten, ließ Helga die Kinder die unterschiedlichsten Stall Utensilien mit verbundenen Augen ertasten, was für viel Spaß sorgte. Beim Füttern der Tiere zeigten die Kindergärtler keine Scheu, unermüdlich wurde das Heu zu den Kühen gebracht und zuletzt wurden sogar die Gänge akribisch sauber gefegt. Die kleinen Kälbchen hatten es den Kindern sehr angetan und es wurde gestreichelt ohne Ende. Bei der anschließenden Jause, welche Helga liebevoll für uns zubereitet hat, stärkten wir unsere Bäuche und kamen wieder zu Kräften. Diese konnten wir beim abschließenden Melk-Wettbewerb auch gut gebrauchen. Jedes Kind bekam seine eigene Melk-Urkunde und dann machten wir uns bei strömenden Regen wieder auf den nachhause Weg.