Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Soziales / Bildung / Kindergarten / Erlebtes / Wir sind die "Waldmäuse-Gruppe"

Wir sind die "Waldmäuse-Gruppe"

15 kleine Waldmäuse sind im September ins neue Kindergartenjahr gestartet.
Ganz unter dem Motto "Willkommen in der Waldmäuse-Gruppe" widmeten wir uns in den ersten zwei Wochen der Eingewöhnung und dem Ankommen im Kindergarten. In dieser Zeit stärkten wir die Kinder ganz besonders in ihrer Sozial- und Selbstkompetenz und lernten die Regeln für den Umgang miteinander, sowie die allgemeinen Kindergartenregeln kennen. Die Entwicklung eines Gruppengefühls und der wertschätzende Umgang miteinander ist uns besonders wichtig. 


In den ersten Wochen haben wir mit unseren Kindergartenkindern schon viel erlebt:

Wir lernten uns bei lustigen Kreisspielen kennen, bastelten und werkten, lernten den Kindergarten, den Spielplatz und den Turnsaal kennen und sangen ein tolles  Waldmäuse-Lied. Die Kinder lernten bei einem spannenden Bilderbuch das "Apfelmäuschen" und sein Lieblingslied "In meinem kleinen Apfel" kennen und musizierten voller Freude zu der Apfelmäuschen-Klanggeschichte.
Bei einer gemeinsamen Legearbeit war es unser Ziel, dass jedes Kind seinen Platz in der "Waldmäuse-Gruppe" findet. Nach einem Gespräch über das gemeinschaftliche Miteinander im Kindergarten, durfte jedes Kind symbolisch seinen "Platz" schmücken und bei sanfter Musik ganz im Kindergarten ankommen. 

Schon bald dürfen sich unsere "Mäusekinder" auf ihren ersten Waldvormittag beim Kindergarten-Waldplatz freuen, der dann immer dienstags stattfinden wird. 


Wir freuen uns auf viele weitere aufregende und erlebnisreiche Momente mit unseren Waldmäuse-Kindern.